Warum lachen so wichtig ist!

Gepostet:

Lachen ist Leistungssport? Das zumindest sagen Experten. Beim Lachen sollen nämlich hunderte von Muskeln beteiligt sein – alleine über ein Dutzend im Gesicht. Wissenschaftler bestätigen, dass sich ein schönes, 2 bis 3-minütiges, Lachen so positiv auswirkt wie 15 Minuten joggen.

Und seien wir mal ehrlich. 15 Minuten joggen in 2 Minuten Lachen umwandeln, wäre doch mal echt der Hammer. Wir reden hier von Leistungssport – Für die Hochleistungssportler unter euch, macht euer Workout und lacht euch danach/davor doch einfach mal schlapp. Der Weg zum MegaHochleistungssportler 😉

 

WIR LACHEN VIEL ZU WENIG!

Auch wenn uns das manchmal nicht so vorkommt, aber wir Erwachsenen lachen einfach viel zu wenig.

Kinder Lachen im Schnitt über 300 mal am Tag – Erwachsene dagegen nur ca. 15 mal.

Aber was ist denn schöner als ein Lachen oder ein Lächeln? Genau! Nichts! Wir sind einfach schön, wenn wir lachen. Wir öffnen uns, wenn wir lachen. Wir wirken sympathischer, wenn wir lachen. Und das Wichtigste ist – wir sind glücklich, wenn wir lachen. Und Glücklich sein kann unser gesunderhalten fördern und zur Gesundung beitragen.

 

LACHEN AUF REZEPT?

Unser Körper schüttet bei jedem Lachen nicht nur Wachstumshormone, welche unser Immunsystem stärken, nein, Lachen bringt deinen Kreislauf mal so richtig schön in Schwung, lindert Stresssituationen und wirkt sogar verjüngend. Das Beste daran – es ist kostenlos, sozusagen eine kostenlose Medizin, für die wir nicht mal den Weg zum Doc oder zur Apotheke auf uns nehmen müssen. Wir brauchen dafür kein Rezept. Das Rezept bist du!

 

SMILE AGAIN.

Nico von COCOBAE – 100% natürliche Zahnaufhellung –>Hier gehts zum natürlichen Zahnaufheller.

0 Kommentare

Kommentieren

Blog-Kommentare werden vor Veröffentlichung geprüft

Hey Du!

Registriere dich kostenlos zu unserem Newsletter